2022-10-03

Doctores unter sich

Unser Uhr-ologe hatte Besuch von einem richtigen Arzt, Dr. Jochen Gruber, Mannschaftsarzt des SC FREIBURG und der U-Mannschaften beim DFB

 2022-10-01

Sprechstunde beim Uhr-ologen

Immer mehr und immer freitags kommen Hilfesuchende in das Turmuhrenmuseum und bringen ihre alten, defekten Schätze mit. Da ist der Zeiger lose, dort fehlt der Glockenschlag, hier mangelts an der Genauigkeit oder die Uhr kommt gleich gar nicht in die Gänge. Oft hilft da schon das Handauflegen des Meisters; manche Gehwerke müssen allerdings auch schon mal stationär behandelt werden. Wie auch immer, bisher konnte noch jedem Uhrenliebhaber geholfen werden. 
Übrigens: wir behandeln auch Privatpatienten und helfen allen, wenn möglich, für einen angemessenen Obolus in den Spendentopf.

 2022-09-26

Netzfund - Google-Renzesion

Upps, da haben wir doch vorsichtshalber nochmal schnell nachgezählt. 
Uff, es sind doch tatsächlich noch alle 67 Turmuhren da.

 2022-09-12

Ein Teil der über 1.200 Mitglieder starken DGC (Deutsche Gesellschaft für Chronometrie) ist der Fachkreis Turmuhren. Sein wichtigstes Ziel ist die Verschrottung von im Zuge der Modernisierung ausgemusterten alten Turmuhren zu verhindern und diese Uhren als Zeugnisse ihrer Zeit und Gesellschaft zu erhalten und zu verstehen. Auch wegen Freiamt wurde das jährlich durchgeführte Symposium für 2023 in Freiburg/Brsg. terminiert: 20. bis 23. April. Auf dem Programm steht u.a. eine Exkursion zum Turmuhrenmuseum Freiamt. Der Besuch von zahlreichen Turmuhren-Sammlern und –Experten aus der ganzen Republik und dem angrenzenden Ausland ist wie ein Ritterschlag für unser Museum; wir werden ein würdiger Gastgeber sein. 

 2022-08-19

Feier@bend.de - Regionalgruppe "Basel und das Dreiländereck"

 

Auf der Homepage von feier@bend.de gibt es einen ausführlichen Bericht über den Besuch der Regionalgruppe: 

 2022-08-05

Pressetermin mit Frau Baier, Redaktion #heimat schwarzwald

 

Der Artikel wurde nun für die Märzausgabe terminiert - pünktlich zur Saisoneröffnung 2023

 2022-07-25

Die Welt ist ein Dorf; Sachen gibt´s

 

Über den Reiter  SAMMLUNG, DEUTSCHE TURMUHREN  finden Sie einen Hinweis auf die  162 Jahre alte Turmuhr des Anton Dörle, Schmied in Herbolzheim – ein Verwandter des Emil Dörle, Komponist des Badnerliedes. Über einen „Garagenfund“ des Markus Burmeister, Uhrenreparaturen in Eslohe/Sauerland, kam die Uhr in unsere Sammlung. Nach einer Führung am Wochenende erreichte uns die nachstehende E-Mail (Auszug):

 

… dass ich absolut beeindruckt von den Uhren und dem Ambiente war, habe ich Ihnen bereits gesagt. Dass mir eine Ihrer Uhren sehr bekannt vorkam, habe ich aber nicht erwähnt. Insbesondere deshalb, weil ich mir nicht zu 100 % sicher war - und ausgerechnet diese Uhr Sie zum Anstimmen der badischen Nationalhymne inspirierte. Die feierliche Stimmung wollte ich nicht durch den Hinweis, dass diese Ruhrgebiets-Garage, in der Markus Burmeister fündig geworden war, die Garage meiner Schwester in Unna war - und dass die Uhr mal die meine war.  Markus hat sie allerdings so schnell wieder aus der Garage herausgeholt, dass ich kaum einmal Zeit hatte, einen intensiveren Blick darauf zu werfen. Wie heißt es doch: Man sieht sich immer zweimal. Hat mich sehr gefreut ...

 2022-07-07

Nein, das Raderlebnis zwischen Alpen und Bodensee mit Start und Ziel in Weinfelden führt (noch) nicht über Freiamt. Nur die Trikots einer Radsportgruppe aus Freiburg stammen noch von der Teilnahme an der diesjährigen saentis-classic. Und in der Trikottasche ist auch keine Sportnahrung der Schweizer Firma Sponser, sondern es handelt sich um eine Wildsalami vom Freiämter Bauernmarkt.

Nicht nur das Rad, sondern auch der ÖPNV bringt Sie immer freitags zum Markt und ins Museum – Fahrplanauskunft: RVF

 2022-06-13

Geschenk an das TU-Museum aus dem Nachlass des Uhrensammlers FRITZ, Lörrach:
Schwarzwälder Schilderuhr, ca. 1890
Holzplatinen ("Stollen") <> Blechankergang <> Halbstundenschlag über Glocke <> Lackschild mit Abziehbild = Schloss Fontainebleau (ca. 60 km südlich von Paris, früher u.a. Jagdschloss von König Ludwig XIV oder Kaiser Napoleon Bonaparte);
unten links: Uhrenschild um 1890; rechts: Aufnahme von Christoph Praxmarer, 2006